Über mich

Willkommen auf meiner Homepage! Schön, dass ihr hier seid. Ich bin freier Wissenschaftsjournalist und schreibe am liebsten über Themen, bei denen es um Klima, Nachhaltigkeit oder Green Technology geht. Darüber zu schreiben ist meine Leidenschaft, denn ich selbst komme ürsprünglich aus der Klimaforschung. Aber ich fühle mich auch im Studio vor einem Mikrofon oder auf der Bühne, zum Beispiel als Vortragsredner, ziemlich wohl. Derzeit schreibe ich viel für WDR-Quarks.

Ob im Labor oder draußen in der Natur, Forschung kann wie ein richtig guter Thriller sein, nur eben viel besser. Fesselnde Themen gibt es genug. Mit meinen Texten versuche ich komplizierte und komplexe Sachverhalte aus der Klimaforschung einfach und spannend auf den Punkt zu bringen. Denn: Die Folgen des Klimawandels sind absolut gesellschaftsrelevant. Aus diesem Grund schreibe ich auch über Lösungen und Auswege aus der „Klimakrise“.

Besonders haben es mir aber Eis- und Sandwüsten angetan. Aus diesem Grund zieht es mich immer wieder dorthin zurück. Meine Liebingsorte auf Grönland sind Uummannaq und Ilulissat sowie die Forschungsstation Gobabeb mitten in der Wüste Namibias.

Wenn ich nicht gerade schreibe, recherchiere, redigiere, Vorträge halte oder Interviews führe, bin ich, so oft es geht, in den Bergen. Am liebsten mit meiner Frau Linda. Wenn es aber auf Gletscher geht, muss ich das mit anderen machen. Gletscher begeistern mich, denn sie sind die „Fieberthermometer des Klimawandels“.